Schneckenprobenehmer

  • MeWa Rembe Kersting Inlineprobenahme Schneckenprobnehmer AST 38
  • MeWa Rembe Kersting Inlineprobenahme Schneckenprobnehmer EST 29
  • MeWa Rembe Kersting Inlineprobenahme Schneckenprobnehmer MST50
MeWa Rembe Kersting Inlineprobenahme Schneckenprobnehmer AST 38
Direkt-Anfrage

Einsatzgebiete:

  • Silos
  • Vorlagebehältern von Absackanlagen
  • Sendegefäßen
  • Fallrohre

Vorteile:

  • Geeignet für Stoffe, die schwer rieseln und ihr Fließverhalten ändern
  • Rückwärtsgang für die Entleerung des Probenehmers – garantiert immer frische Proben
  • Antrieb wahlweise pneumatisch, elektrisch oder manuell
  • Auch bei Druck und Vakuum einsetzbar
  • Geeignet für Granulat und Pulver
  • Einfache Reinigung und Montag
  • Beliebige Probenahmegefäße adaptierbar

Technische Daten

Material Schnecke (produktberührt): Edelstahl 1.4404, Edelstahl 1.4571 (Drahtwendel), Polyamid

Material Gehäuse (produktberührt): Edelstahl 1.4404

Material Dichtung (produktberührt): FPM, EPDM oder PTF E

Max. zulässige Temperatur: -30 °C bis +80 °C

 

Typ Antrieb Größe Eindringtiefe / mm Auswurfstutzen DN
AST pneumatisch

29

38

50

70-190

70-190

80-180

1,5"

1,5"

2"

EST elektrisch

29

38

50

70-190

70-190

80-180

1,5"

1,5"

2"
MST manuell

29

38

50

70-190

70-190

80-180

1,5"

1,5"

2"